sygnalizatory_dzwiekowe

Wenn wir eine Information unter dem Wasser ausrichten, müssen wir Kennzeichen nutzen, aber um sie anderen Tauchern zu zeigen, soll man erst sich selbst beachten. Wie kann man das machen? Mit der Hilfe der Tonsignalanlagen. Das sind die.

Koralle

Nicht leichter reicht es, nur die Koralle auf den Faden zu sammeln und sie an der großen Flasche befestigen. Wenn wir es benutzen möchten, reicht es, die Koralle von der Flasche abzuschneiden und loszulassen. Am besten wiederholt man diese Handlung vielmal.

Magnetischer Shaker

Der Vorteil des Shakers ist es, dass er nicht verderbt. Er hat sehr einfachen Bau – das Magnesium und die Kugel innerhalb der Flasche. Überdies gibt er einen Ton, wenn man braucht- reicht es, nur mit der Kraft zu schütteln. Er gibt keinen Ton während des Tauchens. Es ist sehr leicht. Er bewahrt in der Situation, wenn andere Taucher in der Nähe sind.

Pneumatischer Hammer

Dieses Gerät funktioniert wegen der Pressluft, deshalb heft ihn zwischen den Inflator und das Gummiröhren des Inflators. Der Druckknopf auf den Hammer gibt sehr deutliches Geräusch des Klopfens bis 200 Meter. Die Schwäche des Geräts ist es, dass es Luft verwendet. Er ist auch teuerste als die Signalanlagen.