faktyi_mity_nt_nurkowania

Das Tauchen ist durch Geheimnis umgeben – vielleicht in Anbetracht der Entdeckung, was auf dem Land unsichtbar ist, ist es so vielleicht deshalb, weil wenig Menschen diese Erholung treiben. Das ist so entwickelte Form der Erholung, dass die Zeit mit mancher Gesinnung fertig macht.

Erster Fakt – das Tauschen nur mit dem Partner

Das Tauchen ohne zweiten Taucher ist gefährlich. Im Fall der Gefahr, kann die Hilfe nur die Person geben, die in der Nähe ist, sonst kann man nur auf sich selbst rechnen und das reicht nicht immer. Unter dem Wasser kann es viel passieren – die technischen Problemen mit der Tauchausrüstung, man kann sich in den Netzen verwickeln, man kann die gefährlichen Tiere treffen usw. Niemand kann alle Gefahren vorhersagen.

Zweiter Fakt – Man kann das ganze Jahr über tauchen

Jemand kann sagen: „selbstverständlich, doch kann man in die warmen Länder fahren”. Ja, man kann das. Das ist die beste Lösung für die Leute, die das Tauchen lernen, denn die warmen Wasser ohne die packenden Strömungen und große Sicht für die Anfänger günstig sind. Aber das ist nicht einzige Option des Tauchens im Winter. Man kann im Polen auch unter dem Eis tauchen. Selbstverständlich, das verlangt Erreichen des Könnens des Tauchens niveauvoll und Eroberung der Tauchausrüstung.

Erste Legende – das Tauchen ist schwer

 

Wenn jemand denkt, dass das Tauchen der Extremsport ist, macht den Fehler. Sogar die Kinder kommen mit dem Tauchen ABC zurecht, mit der Tauchmaske, der Tauchpfeife, der Tauchflosse. Die Eltern sollen ihre Kinder zum Tauchen und zum Spiel im Wasser ermuntern. Das beeinflusst gut die motorische Bewegung und trainiert die Rückenmuskulatur, die für die richtige Haltung verantwortlich sind. Die Anspruche von Fitness sind bei der Bewerbung der Stufen des Tauchens nicht groß – es reicht, die bestimmte Lange mit dem Freistil durchschwimmen. Je größere Stufe, desto größer sind die Anspruche.

 

Zweite Legende – das Tauchen ist gefährlich

 

Das Tauchen ist auch gefährlich, wie Spaziergang durch die Stadt – in jeder Zeit kann es alles passiert, aber wenn wir die Sicherheitsgründe bewahren, gibt es kein Grund zur Frucht. Jeder Taucher taucht mit dem Partner – Siehe oben „Erster Fakt”, außerdem soll man die Lange der Kraft messen, wenn du keine Erfahrung hast, will die Sterne vom Himmel nicht holen.